Schlagwörter

, , , ,

überhaupt noch in der Schule? Gerade wurde ich Zeuge eines recht amüsanten Gesprächs:
– Ich hab ein uraltes Buch daheim, das ist sogar noch in Korint geschrieben – das Nibelungenlied.
– Wieso hast dir keine CD gekauft?
– Das Nibelungenlied ist ein Buch. Das heißt nur Lied, ist aber ein Buch.
Kopschütteln
– Das wollt ich einmal lesen, aber das ist urschwer. Meine Oma hat mal Korint lesen können.
Die Gesprächspartnerin des Mädchens hat sich mittlerweile wieder die Kopfhörer aufgesetzt und tippt konzentriert auf ihrem Handy herum.

Nun kann man nicht von jedem erwarten, dass er als wandelndes Lexikon herumläuft, aber solche Dialoge hinterlassen doch ein etwas seltsames Gefühl in mir.

Advertisements